Startseite
    Aufführungen
    Aufnahmen (CD & DVD)
    TV/Radio
    Video- & Audiodateien
    Fotos
    Kurioses
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Dieser Blog
  Handlung
  Hintergrund
  Cole Porter
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Detaillierte Rollenübersicht und mehr
   Cole Porter Reference Guide - mit Übersicht über alle Tonaufnahmen etc.
   Musicalzentrale - aktuelle Aufführungstermine
   KmK-News auf topix.net
   KmK auf imdb.com
   Kritik der Uraufführung
   Der Film von 1953 - Storyline mit Bildern
   Kritiken zum Film (1953)
   PBS (die DVD-Version von 2003)

Webnews



http://myblog.de/kiss-me-kate

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Kiss Me, Kate" aus Berlin kommt im TV!

Am 7. Juni 2008 um 20:15 überträgt 3sat eine Aufführung der aktuellen Produktion von "Kiss Me, Kate" aus Berlin. Es handelt sich um eine Aufzeichnung der Premiere, die am 31. Mai stattfindet.

Ich befürchte Schlimmstes pct. Regie, aber mal abwarten. Musikalisch wird es schon gut werden. Der, der den Fred gibt, hat zuletzt den Grafen Almaviva im "Figaro" gesungen, sprich, ein ausgebildeter Bariton, das ist schon mal ein Bonus.

"Kiss Me, Kate" in Berlin
Komische Oper Berlin

27.4.08 22:35


The Taming of the Shrew

Es ist ein bissl o.t., aber auf youtube gibt es neuerdings die Szene aus "Der Widerspenstigen Zähmung", die die Vorlage für jene Szene in "Kiss Me, Kate" ist, bei der Lilli und Fred sich mitten auf der Bühne zu prügeln beginnen und die Ebenen zwischen der Haupthandlung und der Shakespeare-Handlung erstmals verschwimmen. Wer die Szene im Shakespearschen Original sehen möchte - in einer, wie ich finde, sehr lustigen und lebhaften Inszenierung und toll dargestellt -, bitteschön:

Und zum Vergleich hier noch mal die Umsetzung in der alten "Kiss Me Kate"-Filmversion von 1953 (die sich ja bei dieser Szene zu 100% an die Regieanweisungen in Spewacks Text hält).

29.4.08 22:43


Con italianità!

Eine typisch italienische Version von "Were thine that special face", gesungen von einem gewissen Marco Di Sapia:


29.4.08 22:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung